Verkehrsabsicherung nach Verkehrsunfall
Einsatzart: Verkehrsabsicherung nach Verkehrsunfall
Kurzbericht: Verkehrsabsicherung nach Verkehrsunfall
Einsatzort: L890 Ottbergen -> Bosseborn
Alarmierung: Alarmierung per Meldeempfänger
am Mittwoch, 13.11.2019 um 06:41 Uhr
Einsatzende: 13.11.2019 um 07:45 Uhr
Einsatzleiter: BI Groppe Andreas (LZ 5)
Fahrzeuge am Einsatzort: HLF10   NEF   RTW1   Leitung der Feuerwehr KdoW  
Alarmierte Einheiten:
Einsatzmeldung:
  • Verkehrsunfall mit einer verletzten Person
  • Glatteis im Bereich der Einsatzstelle
Einsatzlage:
  • PKW seitlich gegen einen Baum gerutscht
  • Person noch sitzend im Fahrzeug, aber nicht eingeklemmt
Maßnahmen:
  • Absicherung der Einsatzstelle gegen fliessenden Verkehr
  • Abstimmung mit dem Rettungsdienst
  • Unterstützung des Rettungsdienstes bei der Versorgung und Rettung der Person aus dem Fahrzeug
  • Transport der Person zum Rettungswagen
  • Abstimmung mit der Polizei
  • Keine weiteren Maßnahmen für die Feuerwehr
Zusatzinfo:

Einsatzbearbeitung: Schmits

Einsatzfotos: Freiwillige Feuerwehr Höxter

* Hinweis zur Veröffentlichung von Einsatzfotos